Verwertung von Betriebsauflösungen oder Insolvenzen:

Nebst fundierter Sachwertaufnahmen (siehe Inventarisierung), haben wir auch die Möglichkeit die Verwertung von Anlagevermögen abzuwickeln. Nach Auftragserteilung bzw. Auftragsbestätigung kann, je nach Größe des Betriebes oder Menge der in Frage kommenden Gegenstände, entweder eine Versteigerung organisiert werden oder die Verkaufsabwicklung erfolgt über den Freiverkauf unserer Webseite und über diverse Internet-Portale. Auch unser großer Stammkundenkreis, der regelmäßig per Newsletter über Freiverkäufe informiert wird, vergrößert die Option Interessenten zu erreichen und somit auch die Gelegenheit Höchstpreise für die jeweiligen Artikel zu erzielen. Selbstverständlich werden sämtliche Gegenstände vor Verkauf von uns begutachtet und ggf. geprüft. Besichtigungen von Interessenten sind nach Terminabsprache möglich und erhöhen in der Regel die Verkaufsquote. Durch separate Konten und eine sehr sorgfältige Arbeitsweise können wir Ihnen auch eine saubere und lückenlose Abwicklung der Finanzen garantieren.

Verwertung von mobilem Anlagevermögen über unseren Frei- / Auftragsverkauf:

Bei uns haben Sie die Möglichkeit Gegenstände jeglicher Art, von bzw. durch uns über unseren Frei- / Auftragsverkauf zu veräußern. Wir verfahren, den Ablauf betreffend, in dieser Sache wie bei der Verwertung von Insolvenzen. Nach Auftragsbestätigung übernehmen wir die Begutachtung und organisieren den Verkauf für Sie. Je nach Objekt können - wenn gewünscht – auch Aufwertungsarbeiten durchgeführt werden. Diese reichen von einer einfachen Reinigung bis hin zu Reparaturarbeiten. Eine sorgfältige Abwicklung, auch im finanziellen Bereich, steht für uns auch hier außer Frage.